fbpx

November, 2021

So28Nov20:00KI - Cartography of Voice EmotionsAuditivVokal20:00 Deutsches Hygiene-Museum Dresden (Marta-Fraenkel-Saal)

Veranstaltungsdetails

AuditivVokal Dresden wird zusammen mit den Komponisten Dr. Tobias Schick und Alberto Arroyo, der Psychologin Prof. Dr. Maja Dschemuchadse und dem Philosophen Dr. Friedrich Hausen nach neuen Formen einer gemeinsamen künstlerischen Arbeits- und Präsentationsform suchen und an der Frage künstlerisch forschen, in welcher Art und Weise ästhetische Emotionen im Kontext der Digitalisierung eine Frage für die Neue Musik ist. Dabei hat AuditivVokal Dresden seit Beginn der Corona-Krise die ungewohnten Umstände als kreative Chance gesehen und darauf reagiert, indem das Ensemble über virtuelle Kommunikation, Immersion und die künstlerischen Möglichkeiten nachdenkt, Musik mit außergewöhnlichen Formaten auszuüben, zu vermitteln und zu reflektieren.

Programm:
Alberto Arroyo: neues Werk (UA)
Tobias Schick: Inkonsequenza V für virtuelles Ensemble (UA)

Zeit

(Sonntag) 20:00

Ort

Deutsches Hygiene-Museum Dresden (Marta-Fraenkel-Saal)

Lingnerplatz 1 01069 Dresden